Navigation
zur Startseite rollstuhlsport.at logo rsc

23.08.17 - Yogakurs

Kundulani Yogakurs für Menschen mit Handicap

KUNDALINI YOGAKURS FÜR MENSCHEN MIT HANDICAP vom 25.09. bis 27.11.2017

10 Abende immer Montags, von 18:30 bis 20:00
SLI OÖ Bethlehemstraße 3/2.Stock, 4020 Linz

Kursbeitrag 120 Euro (inkl. Kursunterlagen)
Schnupperstunde für Neulinge möglich (bitte anmelden) 

Es ist jeder Mensch mit Handicap willkommen, nicht nur Rollstuhlfahrer. 

Veranstaltender Verein: RSC heindl OÖ,  ZVR Nummer 570570582

ANMELDUNG und nähere Auskünfte unter 0676 9662523 oder jell.arankagmailcom
Rasch anmelden, begrenzte Plätze!
 

YOGA FÜR ALLE

Yoga bedeutet, Bewusstsein für Körper und Geist entwickeln. Jeder Mensch, ob bewegungseingeschränkt oder nicht, ob im Rollstuhl oder zu Fuß unterwegs, kann das versuchen. Man muss nicht perfekt sein, unversehrt oder gar akrobatisch begabt, um im Yoga Ziele zu erreichen. Jede Übung ist dann perfekt, wenn der oder die Übende im Rahmen der eigenen Fähigkeiten das gibt was möglich ist. Es geht darum,den Kontakt zu sich selbst zu intensivieren, das eigene Sein im Hier und Jetzt bewusst zu erleben und es genauso anzunehmen, wie es in diesem Moment gerade ist. 

Im Kundalini Yoga geht es weniger um Verenkungen und viele Übungsfolgen können im Sitzen durchgeführt werden. Die Übungen und Übungsreihen des Kundalini Yogas sind zugleich dynamisch und meditativ, kräftigend und entspannend, heilend und belebend. Sie bieten in ihrer Kombination aus Körperhaltung und Bewegungsabläufen, innerem Konzentrationspunkt und Atemführung eine ungeheuere Vielfalt an. Ergänzt durch den Gebrauch von Mantras (Meditationsworten) und Mudras (Handhaltungen) bieten diese Möglichkeiten, einen individuellen Schwerpunkt zu finden. 

Der Atem hat einen zentralen Stellenwert und wird praktisch während allen Übungen bewusst geführt. Durch unterschiedliche Atemtechniken kann man ganz gezielt Beschwerden durch zb. bessere Sauerstoffversorgung lindern, verbessern oder gar kurieren. Gerade mit Beeinträchtigung, kann man sich weniger sportlich betätigen, und hat in der Regel ein viel zu kleines Lungenvolumen. Dieses kann durch die Atemübungen im Yoga vergrößert werden und wirkt sich entsprechend positiv auf die gesamte Gesundheit aus. 

Kundalini Yoga stärkt das Drüsensystem, das Nervensystem, den Blutkreislauf, das Immunsystem und die Organe. Es kräftigt die Muskulatur und wirkt den einseitigen Bewegungsabläufen des alltäglichen Lebens entgegen. 

Kundalini Yoga wirkt positiv auf den Fluss der Lebensenergie und unterstützend auf dem individuellen Weg zu einem bewussten Leben.