Navigation
zur Startseite rollstuhlsport.at logo rsc

20.09.18 - Sportwoche in Obertraun (OÖ)

02.09. - 08.09.2018

Text: Vanessa Jenewein

Alle Jahre wieder begeistert die Sportwoche in Obertraun mit zahlreichen Möglichkeiten.
Die Teilnehmer konnten sich zwischen Bogenschießen, Tischtennis und der allgemeinen Sportgruppe entscheiden.
Die neun Bogenschützen wurden von Angelika Brunner und Rene Schwarz betreut. Am Dienstag wurden sie sogar vom ORF besucht im Rahmen des “Sport ohne Grenzen” Beitrages im Sport+.
Das intensive Technik-und Konzentrationstraining forderte alle und man konnte sich wieder viel mitnehmen für die kommende Hallensaison.
Die Tischtennisspieler waren dieses Mal zu dritt und forderten sich gegenseitig bei vielseitigen Übungen und Testspielen.
Nach dem Abendessen waren Sie nie zu müde den anderen Teilnehmern noch etwas beizubringen und mit ihnen noch einige Matches zu machen.
Die allgemeine Sportgruppe wurde bis Mittwoch von Christoph Etzlstorfer begleitet.
Tolle Möglichkeiten für alltägliches Training im Fitnessstudio, mit Therabändern und vieles mehr wurde aufgezeigt, zusammen erarbeitet und besprochen.
Am Donnerstagnachmittag wurde die Gruppe von Max Strobelmaier übernommen.
Spielerisch wurde dabei beim Frisbee Golf die Fahrtechnik, Ausdauer und das Geschick getestet und geübt.
Toll war auch die Möglichkeit für einen halben Tag die Sportgruppe zu wechseln und sich so in neuen Sportarten zu versuchen.
Mittwochs fand bei strahlendem Sonnenschein der übliche Ausflug in das nahe gelegene Strandcafe statt, direkt am See gelegen eine tolle Location für eine wohlverdiente Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen auf das der VQÖ einlud - DANKE!
Der Donnerstag startete mit der spannenden Aufwärmübung “Labyrinth”, in der interessante Gruppencharaktere zu Tage traten.
Anschließend wurde der Sport “Rollstuhl Slalom” vom ÖBSV vorgestellt. Eine tolle Möglichkeit und für jedes Alter. Man musste so schnell wie möglich Slalom fahren, rückwärts Tore durchfahren, 360° Drehungen in eingezeichneten Quadraten machen und vieles mehr.
Die Sportwoche schloss mit den Geschicklichkeitsspielen am Freitag ab, an denen alle Gruppen gemeinsam teilnahmen. Wie immer gab es viel zu Lachen bei den verschiedenen Stationen. Das gemütliche Zusammensein nach dem Abendessen bei Kartenspielen oder tollen Gesprächen rundete die Sportwoche schön ab.
Vielen Dank an alle Organisatoren, Trainer, Sponsoren & Teilnehmer!
Bis nächstes Jahr :)