Navigation
zur Startseite rollstuhlsport.at logo rsc

28.02.17 - Thema Behindertensport

Ein Artikel von Christoph Etzlstorfer über Spitzensport und Alltagssport, weiterlesen...


21.08.15 - Fechten für Rollstuhlfahrer

Text: Christoph Etzlstorfer

Fechten ist eine der ältesten Rollstuhl-Sportarten, wird aber in Österreich seit vielen Jahren kaum noch ausgeübt.

In Oberösterreich gibt es jetzt beim Fechtclub Wels, einen sehr engagierten und erfolgreichen Verein, die Möglichkeit, Fechten auszuprobieren.
Dort arbeitet ein Trainer, der schon Erfahrung mit Fechten im Rollstuhl hat. Die ersten Versuche werden im Alltagsrollstuhl gemacht, spezielle Rollstuehle sind nicht vorhanden.
 

Bei Interesse meldet Euch bitte bei mir (obmannrollstuhlsportat), ich werde den Kontakt herstellen.


18.02.15 - Para-Badminton

Text: Michael Dickert

Liebe Para-Badminton-InteressentInnen,
im Februar ist es soweit. Wir starten mit dem Para-Badminton-Training. Dieses wird wöchentlich im Tennis Point Vienna stattfinden. Wir werden 1,5 Stunden trainieren.

Je nach TeilnehmerInnenanzahl wird das Training zwischen 10 und 15 Euro kosten (inkl. Platzkosten, Bälle, Schläger und Trainer). Wir sind natürlich bemüht, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten.

Meine Bitte an Euch: Falls Ihr Lust habt an diesem Training teilzunehmen, schickt mir bitte mögliche Termine, also an welchen Tagen und zu welchen Tageszeiten Ihr Zeit hättet, auch all jene SpielerInnen, die nicht aus Wien oder Umgebung sind.
Falls Ihr weitere mögliche Para-Badminton-InteressentInnen kennt, würde es mich freuen, wenn Ihr diese Info weiterleitet.

Michael Dickert, MSc
Österreichischer Badminton Verband (ÖBV)
Vizepräsident Breitensport
Kommunikation
Mobil: +43 6763138709
e-mail: dickertbadmintonat
Webseite: www.badminton.at 

Fotos: Thomas Herndlhofer

03.01.15 - Bowling

Die Linzer Special Bowlinggruppe "Pinbusters" lädt ein, weiterlesen...


09.07.14 - Behindertenfahrdienst vom Verein ChronischKrank

Mit dem Behindertenfahrdienst sind Fahrten zu Theater, Konzerten, zum Einkaufen oder sonstige Besorgungen kein Problem mehr, weitere Informationen...


"parateX" - die Datenbank zum Nachschlagen

Der Österreichische Behindertensportverband und das Österreichische Paralympische Committee verwenden seit geraumer Zeit die Datenbank "parateX". Um die sportlichen Erfolge der SportlerInnen auch der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde ein "Gastzugang" in der Datenbank eingerichtet, der keine eigene Anmeldung erfordert, ihnen aber eine Vielfalt von Abfragen ermöglicht.

Die "parateX" beinhaltet die Platzierungen österreichischer TeilnehmerInnen bei Paralympics, Welt- und Europameisterschaften, World-Team-Cups, sowie Ski-Alpin-Welt- und -Europacup Gesamtergebnisse (sie werden laufend ergänzt).

Bitte bei parateX als Gast einloggen.