Navigation
zur Startseite rollstuhlsport.at logo rsc

Anita Ofner (Trainerin)

E-Rolli Fußball seit: 2016
Beim Verein seit: 2016
Erfolge:
Beruf: Vertragsbedienstete
Hobbies: E-Rolli-Fußball, Triathlon
Ziele: ein gutes Team/Mannschaft zu motivieren und trainieren
Stärken: nie aufgeben
Schwächen: Ungeduldig
Ich steh auf: Schokolade

Amine Braa (Trainer)

E-Rolli Fußball seit: 2016
Beim Verein seit: 2017
Erfolge:
Beruf: Student
Hobbies: Fußballspielen, Reisen, Sozialarbeit 
Ziele: Profitrainer werden
Stärken: Selbstbewußt

Josef Zweckmayr

Nummer: 69
Punkte:
E-Rolli Fußball seit: 2016
Beim Verein seit: 2016
Erfolge:
Beruf: Lehrberuf Zimmermann, dann LKW-Fahrer, Taxifahrer und Testpilot für Hängegleiter, jetzt Invaliditätspensionist
Hobbies: Lesen, Fliegen und mit dem Rolli in die Natur fahren
Ziele: mein E-Rollifußballspiel verbessern und viel Spaß haben
Stärken: ich gebe nicht so leicht auf und versuche immer das Beste herauszuholen
Schwächen: bin nicht sehr ordnungsliebend
Ich steh auf: guten Rotwein, Sommer und Sonnenschein



Stefan Mader

Nummer: 20
Punkte:
E-Rolli Fußball seit: 2016
Beim Verein seit: 2016
Erfolge:
Beruf: Anlehre zum Bürogehilfen
Hobbies: Mit dem E-Rollstuhl in der Natur herumfahren, Schwimmen, Shoppen
Ziele: Beim E-Rollifußball Tore schießen
Stärken: Genauigkeit, Zuverlässig, Gewissenhaft
Schwächen: Ungeduldig, möchte immer gleich alles haben
Ich steh auf: Reisen, Feste feiern, Partys feiern, Musik hören, gerne fortfahren, Disco usw

Markus Fritsch

Nummer: 46
Punkte:
E-Rolli Fußball seit: 2016
Beim Verein seit: 2016
Erfolge:
Beruf: Software Entwickler
Hobbies: Tanzen, Schwimmen, Reisen
Ziele: WM 2017 in meinem Lieblingsort Kissimme, Florida
Stärken: mein Intellekt
Schwächen: meine Emotion
Ich steh auf: meine Verlobte

Fritz Pötzlberger

Nummer: 18
Punkte:
E-Rolli Fußball seit: 2007 (wir nannten es E-Rolliball)
Beim Verein seit: 2016
Erfolge: Turniersieger 2014 im E-Rolliball auf der Sportwoche des Institut Keil`s
Beruf: Moderator, Videocutter
Hobbies: Go-Cart fahren, PC-Spiele programmieren
Ziele: E-Rolli Fußball Nationalteam
Stärken: Geduld und nie aufgeben
Schwächen: Rechtschreibung
Ich steh auf: Reisen

Benedikt Jetschgo

Nummer: 4
Punkte:
E-Rolli Fußball seit: 2016
Beim Verein seit: 2016
Erfolge:
Beruf: Student
Hobbies: Fußball, PC spielen, Lesen
Ziele: Teilnahme an einem E-Rolli Fußballturnier
Stärken: Geduld, Daten und Fakten von Fußballmannschaften, Fremdsprachen
Schwächen: manchmal Trägheit
Ich steh auf: FC Barcelona

Christian Schimpl

Nummer: 11
Punkte:
E-Rolli Fußball seit: 2014
Beim Verein seit: 2015
Erfolge: Tor beim Ottobock Cup 2015
Beruf: Schüler
Hobbies: E-Rolli Fußball, Computerspiele
Ziele: Bürokaufmann, E-Rolli Fußballstar
Stärken: Mathematik, Werken, Schwimmen, starkes Durchsetzungsvermögen
Schwächen: Deutsch
Ich steh auf: Michael Kiefler, Jasna Puskaric

Martin Scholler

Nummer: 10
Punkte:
E-Rolli Fußball seit: 2015
Beim Verein seit: 2015
Erfolge:
Beruf: Schüler
Hobbies: Schwimmen
Ziele: beim nächsten Cup ein paar Tore schießen
Stärken: Mathematik
Schwächen: ungeduldig
Ich steh auf: Lasagne

Manuela Maria Mauthner

Nummer: 29
Punkte:
E-Rolli Fußball seit: 2015
Beim Verein seit: 2015
Erfolge:
Beruf: gelernte Keramikmalerin in I-Pension
Hobbies: Fotografie, Upcycling, das Sammeln von Figuren im Rollstuhl
Ziele: zur Zeit E-Rolli Fußball in OÖ aufzubauen
Stärken: kreativ, organisiert, verlässlich
Schwächen: Ungeduld, Perfektionismus
Ich steh auf: Wärme, Wasser, gutes Essen, in der Natur zu sein, meine Liebsten um mich zu haben

Paul Hinterberger

Nummer: 1
Punkte:
E-Rolli Fußball seit: 2013
Beim Verein seit: 2015
Erfolge:
Beruf: Schüler
Hobbies: Play Station, E-Rolli Fußball
Ziele: Sieger des Otto Bock Cups
Stärken: Stürmer
Schwächen: im Tor
Ich steh auf: Mobilität

Karin Holzmann

Nummer: 23
Punkte:
E-Rolli Fußball seit: 2015
Beim Verein seit: 2015
Erfolge:
Beruf: Bürokauffrau
Hobbies: Lesen, Autofahren
Ziele: bei einem E-Rolli Fußballturnier mitspielen
Stärken: nicht locker lassen, hartnäckig sein
Schwächen: ungeduldig
Ich steh auf: Zeit für meine Freunde zu haben