Navigation
zur Startseite rollstuhlsport.at logo rsc

11.09.18 - Österreichische Meisterschaften im Einzelzeitfahren

am 08.09.2018 in Schwarzenbach an der Pielach (NÖ)

Text: Elisabeth Egger

Staatsmeisterschaft Einzelzeitfahren 2018

Bei schönem Wetter fand am Samstag den 8. September 2018, das Einzelzeitfahren der Staatsmeisterschaften in Schwarzenbach an der Pielach statt. Insgesamt gingen 25 Teilnehmer/innen an den Start.

Vom RSC heindl OÖ waren Walter Ablinger, Ernst Bachmaier, Florian Brungraber, Ludwig Hackinger, Mike Langer, Elias Wendlinger und Elisabeth Egger dabei.
Um 13:15 Uhr startete der erste MH4 Handbiker Tom Frühwirth, der mit der Tagesbestzeit von 15:28 Minuten ins Ziel kam und sich somit den Staatsmeistertitel holte.
Florian Brungraber fuhr mit einer Zeit von 16:28 Minuten auf den zweiten Platz.
Auf Platz drei, mit einer Zeit von 16:47 Minuten, fuhr Alex Gritsch.
Ludwig Hackinger fuhr mit einer Zeit von 22:04 Minuten auf den fünften Platz.
Bei den MH3 Startern holte sich Walter Ablinger mit einer Zeit von 16:13 Minuten den Staatsmeistertitel vor Mike Langer, der nach einer Zeit von 17:40 Minuten ins Ziel kam.
Ernst Bachmaier startete in der Kategorie MH1 und kam auf der Stecke von 11 km nach 27:40 Minuten ins Ziel.
In der Kategorie WH3 startete Elisabeth Egger, Sie hatte leider mit der Schaltung etwas Schwierigkeiten und kam somit nach 28:05 Minuten ins Ziel.
Als letztes starteten die Dreiradfahrer Elias Wendlinger und Christoph Dieminger.
Mit einer Zeit von 18:10 Minuten holte sich Elias den Staatsmeistertitel im Einzelzeitfahren.

Gratulation an alle Teilnehmer.

Am 6. Oktober 2018 findet das Straßenrennen der Staatsmeisterschaft in Klein-Engersdorf bei Korneuburg statt.