Navigation
zur Startseite rollstuhlsport.at logo rsc

11.10.18 - Weltranglistenturnier in Ostrava (CZ)

vom 19.09. - 22.09.2018

Text: Hans Ruep

Tischtennisweltranglistenturnier in Ostrava/Tschechien

Nach fünfjähriger Abwesenheit vom internationalen Tischtennis spielte ich ein Weltranglistenturnier, das vom 19.09. bis 22.09.2018 in Ostrava stattfand.
Es waren 245 Sportler aus 32 Nationen am Start.

In der Klasse 2 wurde der Einzelbewerb in fünf Gruppen gespielt. Ich kam in eine Vierergruppe.
Das erste Spiel ging gegen den US-Amerikaner Milewski und ich gewann dieses mit 3:0.
Im zweiten Match traf ich auf den Tschechen Suchanek und verlor dieses mit 3:1. Um aufzusteigen musste ich das Spiel gegen den Kroaten Vukovic gewinnen und schaffte das auch mit 3:1.
Im Achtelfinale spielte ich gegen den Polen Jakimcukum und verlor dieses Match mit 3:1.

Beim Teambewerb der Klasse 1-2 (Tetra) waren elf Teams am Start und es wurde in drei Gruppen gespielt.
Mein Teampartner war der Slowake Barbierik Martin. Das erste Match ging gegen Tschechien und wir verloren dieses mit 2:0.
Im Spiel zwei kämpften wir gegen Frankreich/USA und gewannen dieses mit 2:0.
Das letzte Gruppenspiel mussten wir unbedingt gewinnen um noch den Aufstieg ins Achtelfinale zu schaffen. Mit 2:0 verloren wir das Match gegen das Team aus Argentinien/Chile.

Damit war mein Antreten auf der internationalen Bühne schon wieder vorbei, aber es hat sehr viel Spaß gemacht.