Navigation
zur Startseite rollstuhlsport.at logo rsc

Schießen


18.06.15 - Staatsmeister Norbert Zeschan

Norbert Zeschan hat bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften, am 14.06.2015 in Dornbirn, im Sportschießen zwei mal Gold gewonnen - mit dem Luftgewehr R1 stehend und mit dem Luftgewehr R3 liegend.

Dazu kam noch eine Silbermedaille im Bewerb mit dem Feuergewehr R6.

Die Ergebnisliste.


Regeln

Jeder Schütze wird aufgrund seiner Lähmungshöhe und seiner Behinderung von Befugten Klassifizierern (meist Ärzte) eingestuft.
Somit kommt es auf die Bewegungseinschränkung, oder durch die Art der Behinderung an.

Einstufungsklassen:

  • SH 1  Sportschützen ohne Hilfsmittel
  • SH 2  Sportschützen mit Hilfsmittel
  • SH 3  Sportschützen mit Sehbehinderung
  • GH     Sportschützen Gehörlos

Es gibt fünf Sportgeräte:

  • Luftgewehr
  • Luftpistole
  • Kleinkalibergewehr (KK Gewehr)
  • Freie Pistole
  • Sportpistole

Luftgewehr und Luftpistole werden auf  10 Meter und in der Halle geschossen.
KK Gewehr und Freie Pistole werden auf  50 Meter und im Freien geschossen.
Die Sportpistole wird auf  25 Meter geschossen.


Training

Kleinkaliber- und Luftgewehr: Landeshauptschießstand  Linz    
Nur Luftgewehr: SV Lindach

Trainingsmöglichkeit: Nach telefonischer Vereinbarung - +43 (0)664 337 40 16


Kontakt

Dr. Christoph Etzlstorfer
Auhirschgasse 7b
4030 Linz

Telefon: +43 (0)676 54 10 710

Email.: obmannrollstuhlsportat