Navigation
zur Startseite rollstuhlsport.at logo rsc

20.12.20 - Handbike Indoor

am 19.12.2020

Text: Christoph Etzlstorfer

Letztes Handbike Zoom vor Weihnachten

13 Teilnehmer, beim letzten Online Training vor Weihnachten, führten jeder bei sich zuhause auf der Trainingsrolle ein sehr abwechslungsreiches Programm aus.
Eine noch sehr dosierte Sequenz Tabata-Training (sehr kurze intensive Intervalle) zur Musik aus dem Film Rocky brachte den Kreislauf auf Touren. Danach folgten weitere hochintensive Serien mit Mikrointervallen. Und zum Abschluss erlebten wir, dass man sich auch zu einem Weihnachtslied im Tabata-Modus ausbelasten kann.

Mit Günther Weidlinger hatten wir einen ganz speziellen Gast.
Präsident des OÖ Leichtathletikverbandes, Teil des Organisationskomitees des Linz Marathon, Personal Trainer und als Läufer Teilnehmer an vier olympischen Spielen, vielfacher österreichischer Rekordläufer, es war uns eine große Freude, dass er mit uns schwitzte.

Wenn wir uns die Teilnehmer ansehen, so war es eine sehr bunte Mischung:

  • Leistungsspektrum vom Neuling über ambitionierte Leistungssportler bis hin zum Paralympics-Sieger,
  • drei Sportler aus Niederösterreich, eine Sportlerin aus Salzburg,
  • Handbike,  Vorspannbike, Tricycle, normale Fahrräder,
  • Tetras, Paras, CP-Sportler, ohne Behinderung,
  • zwei BICs (Bewegungs- und Informations-Coaches) des ÖBSV.


Für jeden ist etwas dabei. Dazu erfährt man viel über die Hintergründe des Trainings, aber auch über die Pläne der anderen für Rennen, Trainingslager und vieles mehr.
Im Jänner geht es online weiter, bevor wir hoffentlich im Februar gemeinsam in einem Saal trainieren können.