Navigation
zur Startseite rollstuhlsport.at logo rsc

28.05.20 - Gaisbergtour in Salzburg

am 20.05.2020

Text: Ernst Bachmaier

Gaisberg Tour-Salzburg - 8,7 km und 640 hm

„Alles kam anders“

Wenig bis gar keine Rennen, also es besteht auch keine Möglichkeit sich für die Paralympics zu qualifizieren.
Keine Ziele zu haben ist für mich keine Option. Nach Absprache mit Coach Christoph änderten wir den Trainingsplan auf meine selbst definierten „Goals“.

Vergangenen Mittwoch startete ich in Begleitung meiner Frau und Mike Langer (Handbike H3) die Gaisberg Tour. 
Bei leichtem Nieselregen und frischen elf Grad schwangen Mike und ich unsere Luxuskörper in die Bikes. Ich kam gut in den Rhythmus bei einer Durchschnittssteigung von etwa neun Prozent.
Der schwierigste Teil des Salzburger Hausberges beginnt aber erst ab der Zistelalm, bei zirka der Hälfte der Strecke.
Man kommt kaum mehr unter vierzehn Prozent Steigung.

Für einen Tetraplegiker ohne Fingerfunktion und Trizeps eine besondere Herausforderung.
Nach 02:19 war es dann geschafft :-)