Navigation
zur Startseite rollstuhlsport.at logo rsc

16.05.16 - OÖ Landesmeisterschaften in Linz

am 02.04.2016

Text: Josef Erlinger

OÖ Tischtennislandesmeisterschaften in Linz

Auf der Gugl fanden auch heuer wieder die Landesmeisterschaften der Mentalbehinderten, Amputierten und Rollstuhlfahrer  statt.
Bei den Rollstuhlfahrern waren heuer lediglich fünf Sportler aus drei Vereinen (RSC heindl OÖ, BSV Attnang/Vöcklabruck, BBRZ) am Start.
Da auch Hans Ruep aufgrund einer Grippe nicht antreten konnte, kämpften von unserem Verein nur Willi Blechinger und ich um den Landesmeister. 

Den Titel Im Einzel, wo jeder gegen jeden spielte, holte sich neuerlich ungeschlagen Titelverteidiger Egon Kramminger.
Um den 2. Platz kämpfte ich im direkten Duell gegen Marc Piatkowski, wobei Piatkowski nach hartem Fight mit 3:2 das bessere Ende für sich hatte, somit erreichte ich Rang drei.
Blechinger wurde Fünfter. 

Da bei fünf Teilnehmern logischerweise nur zwei Doppel zustande kamen, dieses wurde zwar auch gespielt, dabei gewannen Kramminger/Panholzer gegen Blechinger/Piatkowski 3:1. 

Bei den stehenden Sportler waren vier Spieler von BSV Union Attnang/Vöcklabruck und Lewerenz Michael von unserem Verein am Start.
Er gewann das Finale gegen Eisenknapp Manfred und wurde somit Landesmeister.

Foto: Klaus Althuber