Kontakt

30.08.22 Pararace in Interlaken (Sui)

Text: Ernst Bachmaier

Bachmaier und Ablinger beim zweiten Pararace in Interlaken (Sui) am 29.08.2022

Am alten Militärflughafen in Interlaken war ein flacher, selektiver und windanfälliger Kurs zu bewältigen.

Ablinger konnte sich in einer drei Mann Spitzengruppe absetzen. Drei Runden vor der Zielflagge bemerkte er einen Plattfuß am vorderen Laufrad. Den vierten Rang konnte er noch ins Ziel retten.

Bachmaier startete nach mehrmonatiger Rennpause durch eine Schulterverletzung sein erstes Rennen. In der ersten Runde setzte Bachmaier eine Attacke gegen den starken Schweizer Tuor. Er verteidigte den Vorsprung und gewann in der Schadensklasse H1.